Pfadiheim

Das Pfadiheim Rüti wurde 1969 erbaut und liegt in einer schönen Waldlichtung. Im Sommer 2009 wurde es nach einer umfassenden Renovation wieder eröffnet.

Lage

 
Das Pfadiheim Rüti liegt auf der von Wald umgebenen Danielenwiese auf einer Höhe von 480 m.ü.M.

Das Grundstück rund um das Pfadiheim hat eine Fläche von rund 1000m2 und eignet sich sehr gut zum Aufstellen von Zelten und/oder als Spielwiese.

Adresse
Pfadiheim Rüti
Kühweidstrasse 13
8630 Rüti
Koordinaten
707 725 / 234 865

Ausbau

In 3 Schlafräumen stehen insgesamt 32 Schlafplätze zur Verfügung. Neben den Schlafräumen besitzt das Pfadiheim einen grossen Aufenthaltsraum und ein Leiterzimmer. Die moderne Küche ist mit Geschirr für 40 Personen ausgerüstet.

Die sanitären Anlagen bestehen aus 2 WCs, einer Dusche und einem Lavabo. Geheizt wird mit Holz und Strom.

Fotos des Pfadiheims können in der Galerie betrachtet werden.

Vermietung

Das Pfadiheim Rüti wird nur an Pfadiabteilungen und ähnlichen Organisationen für Lager, Kurse, Weekends etc. (mind. 2 Übernachtungen) vermietet. Ein Festbetrieb ist wegen der Nähe zu Wohnhäusern nicht erwünscht.

Antworten auf oft gestellte Fragen rund um die Vermietung finden Sie in unseren FAQs zum Pfadiheim.

Preise

Pro Person und Nacht kostet das Pfadiheim Fr. 12.-, wobei ein Mindestbetrag von Fr. 216.-/Tag und eine Heimwartpauschale von Fr. 50.-/Mietvertrag zu bezahlen sind (inkl. Nebenkosten für Wasser/Heizung/Wäsche). Die Preise für Tages- und Abendmieten erhalten Sie auf Anfrage.

Belegungsplan

Ob das Pfadiheim noch frei ist, können Sie dem Belegungsplan entnehmen. Eine Anfrage für eine Reservation können Sie direkt über das Reservationsformular an uns richten.

Kontakt

Pfadiheim Rüti
Heimverwaltung für Reservationen
Stefan Neukom
Herschärenstr. 5
8633 Wolfhausen
Mail huettenwart@pfadipaprika.ch
Heimleitung
Cornelia Peter
Im Bodenholz 49
8340 Hinwil
Mail pfadiheim@pfadipaprika.ch

Trägerschaft

Das Pfadiheim Rüti wird durch den Verein zur Förderung des Pfadfinderwesens in Rüti betrieben. Dieser Verein wurde 1967 gegründet, mit dem Zweck, den Bau und den Unterhalt des Pfadiheims zu ermöglichen. Die Mitglieder dieses Vereins sind Eltern der aktiven PfadfinderInnen, ehemalige PfadfinderInnen und andere an der Pfadinderbewegung interessierte natürliche und juristische Personen.