> Zurück

Informationen zum Pfadibetrieb während COVID-19

Aktualisiert 05.11.2020
  • Neue Massnahmen: Maske in Innenräumen, Limitierte Gruppengrösse, Anmeldepflicht für Aktivitäten

  Wir werden diese Seite bei neuen Entwicklungen laufend aktualisieren.

Liebe Eltern, Liebe Pfadis, Liebe Pfadifreunde

Aufgrund der neuen Massnahmen welche der Bundesrat entschieden hat, müssen wir unsere Aktivitäten leicht anpassen.

Die Schutzmassnahmen werden neu um die folgenden Punkte ergänzt:

  • Maskenpflicht in Innenräument (Teilnehmende der Pfadi und Piostufe müssen während der Aktivität wenn in Innenräumen eine Maske tragen)
  • Maximal 15 Personen pro Gruppe (Grössere Gruppen werden aufgeteilt und führen das Programm separat durch)

Um die 15-Personen-Regel umsetzen zu können, bitten wir euch um eine Anmeldung im Voraus über den Chästlizettel. Ab mitte dieser Woche wird in der App und auf der Webseite beim Chästlizettel anstelle der Abmeldung eine An- oder Abmeldung möglich sein.
Eure Anmeldung erleichtert uns die Planung und das erfassen der Präsenzliste.
Beachtet: Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme an der Aktivität möglich.

 

Die bisherigen Schutzmassnahmen gelten weiterhin:

  • Symptomfrei an die Aktivität (Kinder mit Symptomen werden nach Hause geschickt, Symptome im Schutzkonzept aufgelistet)
  • Distanz halten (wenn immer möglich 2m Abstand zu anderen Kindern, Eltern & zu den Leiter*innen)
  • Einhaltung der Hygieneregeln des BAG (z`Vieri wird nicht geteilt, nur für das eigene Kind mitgeben)
  • Präsenzliste (wir führen eine Präsenzliste) 

➔ Hier findet ihr das komplette Schutzkonzept der Pfadibewegung-Schweiz, welches auch für uns gilt.

 

Kommende Events der Pfadi Paprika

Walweihnachten 12. Dezember:

Die diesjährige Waldweihnacht findet nicht wie gewohnt gemeinsam im Geissbergsaal statt. Behaltet euch den Abend aber dennoch frei, wir planen ein cooles Alternativprogramm!

 

Mit freud debi! / Miis bescht! / Allzeit bereit! / Zäme wiiter!

Das Leiterteam der Pfadi Paprika