> Zurück

Siechemarsch

Tapsy 22.05.2014

Am kommenden Samstag findet der Siechemarsch statt. Das ist ein Anlass, der jährlich von der Pfadi Glarus organisiert wird, jedoch auch andere Pfadis daran teilnehmen dürfen. Es handelt sich bei diesem Event um eine körperliche Herausforderung in Form einer Wanderung. Man kann sich dabei für eine 50km, 80km oder eine 100km Wanderung anmelden. Viele Pfadileiter aus der ganzen Schweiz kommen für diesen Anlass zusammen, um sich den Titel "Siech" zu verdienen und an ihre körperlichen Grenzen zu stossen. Neun Leiter der Pfadi Paprika werden dieses Jahr ebenfalls mit dabei sein. Onda, Momo, Vischio und Lowa werden 50km von Männedorf ans gemeinsame Endziel in Niederurnen laufen. Hägar und Boomerang wagen sich an den 80km Lauf, welcher am Zürcher Flughafen startet. Alondra, Puma und Achilles, welche auch schon im letzten Jahr dabei waren und damals 80km liefen, werden in diesem Jahr die 100km lange Route in Schöfflisdorf beginnen. Soleil und Perola werden die geschafften Teilnehmenden ab Mitternacht für eine krampflösende, entspannende Massage in Empfang nehmen. Falls ihr über den aktuellen Standort oder die Befindlichkeit der teilnehmenden Leiter auf dem Laufenden gehalten werden möchtet, könnt ihr am Samstag auf Facebook die Updates verfolgen. Wir wünschen allen Teilnehmenden und natürlich besonders unseren Leitern viel Energie und Durchhaltewille!

 

Fürs Leiterteam

Tapsy